Für Kinder

Das gemeinsame Essen

Viele Menschen sind krank. Jesus ist für sie da. Viele Menschen gehören nicht dazu. Jesus ist für sie da. Und das Zeichen, dass Jesus für sie da ist, das ist das gemeinsame Essen.

Jesus isst und trinkt mit den Menschen. So erleben sie Gemeinschaft mit ihm und untereinander. Nicht nur die Menschen damals, sondern auch wir heute in den Familien wissen, dass Jesus bei uns ist. Auch wir sitzen mit Jesus am Tisch. Selbst, wenn wir Jesus nicht sehen können.

Hier haben Kinder aus dem Kommunionkurs ihre Familie beim gemeinsamen Essen durch Figuren, ein Foto oder ein gemaltes Bild dargestellt. Manche Kinder wünschen sich auch wieder ihre Freunde mit an den Tisch. Seht Euch mal all die schönen Fotos an!

Hier ein Bild von unserem gedeckten Tisch. Es sitzen immer Mama, Papa, meine Schwester und ich daran. Gerade am Wochenende ist uns vor allem das gemeinsame Frühstücken und der gemeinsame Start in den Tag wichtig.

Hier habe ich zum Pizza Essen eingeladen. In der Ecke die Servicekraft. Vorm Tisch links ist Jesus. Rechts daneben mein Bruder und Mama. Links von Jesus ich und Papa. Gegenüber von Jesus Freundinnen von mir. Unser Hund Theo liegt unterm Tisch.

Ich habe eine Tafel mit meinen Lego-Steinen gebaut.

Mein Bild stellt dar, dass 2 Familien zusammen essen.

Einer sieht einen Menschen auf das Haus zukomme und fragt, ob er mitessen möchte.

Und so aßen sie gemeinsam und teilten, was sie hatten. Sie redeten und speisten.

Man sieht außerdem, dass ein Mädchen mit dem Grill nicht zurechtkommt und ein anderes ihr hilft.

Gemütliches Beisammensein bei Tisch

Frühstück am Wochenende

Video-Reihe: Die Bibel mit Playmobil

Im Jahr 2017 war in der Katholischen Pfarrgemeinde Heilig Geist Hannover  und im Jahre 2018 in St. Joseph eine große Playmobil Ausstellung zum Thema "Jesu letzte Tage in Jerusalem" aufgebaut.  Aus der Ausstellung entstand die  Videoreihe "Jesu letzte Tage in Jerusalem", die auf eine kindgemäße Weise vom Einzug Jesu in Jerusalem bis zu seiner Auferstehung die biblische Ostergeschichte erzählt. Aktuell erstellt der Gemeindereferent der Gemeinde Heilig Geist jede Woche neue Videos, die hier  sowie direkt im Youtube-Kanal der Gemeinde Heilig Geist Hannover abrufbar sind. Zu Pfingsten gibt es dort ein Gewinnspiel.

Familiengottesdienste für zu Hause

Das Bistum Hildesheim stellt auf seiner Website Vorschläge für Familiengottesdienste ein, die Familien zu Hause feiern können.

 

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen von Familien der Erstkommunionkinder

Osterkrippen der Erstkommunionkinder

Da der Kommunionkurs während der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, haben sich die Kinder zu Hause mit ihren Familien Gedanken zum Osterereignis gemacht. Sie haben verschiedene Szenen aus der Karwoche bis hin zur Auferstehung dargestellt und mit eigenen Fotos festgehalten. Dabei spielen Symbole eine entscheidende Rolle:

  • Buchsbaum erinnert an die Palmzweige beim Einzug nach Jerusalem
  • Brot erinnert an das letzte Abendmahl
  • das Kreuz erinnert an den Tod
  • das leere Grab und die Osterkerze erinnert an die Auferstehung

 

Mitmachen - Angebote für Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde

Als Messdiener beim Gottesdienst mithelfen, bei den Pfadfindern Abenteuer erleben oder gemeinsam mit anderen im Chor singen - in unserer Gemeinde gibt es verschiedene Gruppen, bei denen Du mitmachen kannst und andere Kinder und Jugendliche kennenlernst.